Monitoring
    zurück
    Seite teilen

    Europäischer Brutvogelatlas

    1997 wurde der erste europäische Verbreitungsatlas für die Brutvögel Europas publiziert. Die Daten sind nicht mehr aktuell und decken nicht ganz Europa ab. Deshalb lancierte der European Bird Census Council (EBCC) ein neues Atlasprojekt, den European Breeding Bird Atlas 2 (EBBA2).

    Ziele

    a. Dokumentation der aktuellen Verbreitung der Brutvögel in Europa
    b. Aufzeigen der Veränderungen seit dem ersten Atlas
    c. Aufbau einer europäischen Datenbank für weitere Auswertungen

    Vorgehen

    Daten zum Vorkommen von Brutvögeln werden für alle 50x50 km grossen Atlasquadrate gesammelt. Zusätzlich werden standardisierte Aufnahmen auf Stichprobenflächen erhoben, auf deren Basis die relative Häufigkeit mit einer Auflösung von 10x10 km modelliert wird. Detaillierte Informationen zum Projekt finden sich auf der speziellen EBBA2-Website.

    Das Projekt wird vom EBCC durchgeführt. Ein europäisches Team unter der Leitung der Schweizerischen Vogelwarte koordiniert das Projekt. Die Daten werden von 2013 bis 2017 auf nationaler Ebene erhoben und an die Zentrale übermittelt.

    Bedeutung

    Die Kenntnis der Verbreitung von Vögeln ist eine Voraussetzung, um gefährdete Arten wirksam fördern zu können. Mit diesem Projekt wird die Verbreitung der Brutvögel erstmals für ganz Europa bis hin zum Ural dokumentiert.

    Ergebnisse

    Die Feldarbeit ist weit fortgeschritten. Pilotdatensammlungen 2014 bis 2016 lieferten erste Ergebnisse und Daten, um das Vorgehen für die Modellierungen zu testen.

    Projektleitung

    Verena Keller, Pietro Milanesi

    Partner

    European Bird Census Council EBCC
    Petr Vorisek, Marina Kipson, Czech Society for Ornithology
    Sergi Herrando, Marti Franch, Catalan Ornithological Institute
    Network of national partner organisations

    Donatoren

    MAVA-Stiftung
    Bundesamt für Umwelt

    Publikationen

    Keller, V. & N. Zbinden (2016):
    Quadrat 36WWA1, Murmansky Oblast.
    Keller, V. & N. Zbinden (2016):
    Quadrat 36WWU3, Murmansky Oblast.
    Keller, V. & N. Zbinden (2016):
    Quadrat 36WXU1, Murmansky Oblast.
    Keller, V. & N. Zbinden (2016):
    Quadrat 37WCP3, Murmansky Oblast.
    Keller, V., H.-G. Bauer, M. Franch, S. Herrando, M. Kipson, P. Milanesi & P. Vorisek (2016):
    EBBA2: Der zweite europäische Brutvogelatlas macht Fortschritte.
    Herrando, S., P. Vorísek, J.-Y. Paquet, M. Kupka & V. Keller (2015):
    Le deuxième Atlas Européen des Oiseaux Nicheurs : de la Wallonie et Bruxelles à l'Europe.
    Kipson, M., P. Vorisek, M. Franch, m. Kalyakin, G. Major, S. Herrando & V. Keller (2015):
    EBBA2 training workshops in 2016.
    Herrando, S., P. Vorísek, M. Kupka, M. Anton & V. Keller (2014):
    Ongoing EBBA2: a first pilot data provision of 50 × 50 km data