Vögel der Schweiz
    zurück
    Seite teilen

    Mäusebussard

    Buteo buteo

    Informationen

    Mit den ersten Frühlingstagen kreist der Mäusebussard über seinem Revier und lässt die bekannten, miauenden Rufe ertönen. Mit eindrucksvollen Flugspielen wirbt das Männchen um die Gunst einer Partnerin. Krähen verfolgen den Mäusebussard argwöhnisch und versuchen hartnäckig, ihn aus ihren Revieren zu vertreiben. Im Winter erhalten unsere Brutvögel Zuzug von nordöstlichen Wintergästen. Bei starken Wintereinbrüchen kommt es oft zu spektakulären Fluchtbewegungen Richtung Südwesten.

    Stimme

    Status (in CH)
    regelmässiger, häufiger Brutvogel, Durchzügler und Wintergast
    Jahreskalender
    Die Abb. zeigt auf der obersten Zeile, zu welchen Jahreszeiten die Art in der Schweiz regelmässig zu sehen ist (blau=Winter, grau=übrige Zeit). Je nach Saison können die Zahlen grossen Schwankungen unterworfen sein (dicke Linie=häufig, dünne Linie=selten). Die mittlere Zeile zeigt an, wann die Art ihre typischen Zugzeiten hat. Die unterste Zeile gibt den Zeitraum an, in welchem die Art üblicherweise brütet. Er umfasst in der Regel die Phase von der Eiablage bis zum Flüggewerden der Jungvögel.
    Jahreskalender
    Jahreskalender

    Fakten

    Bestand in der Schweiz (Paare)
    20'000 - 25'000 (2009)
    Zugverhalten
    Standvogel und Kurzstreckenzieher
    Tag-/Nachtzieher
    Tagzieher
    Länge (cm)
    50-57
    Spannweite (cm)
    113-128
    Gewicht (g)
    600-1300
    Brutort
    Bäume
    Nahrung
    Kleinsäuger
    Vogelgruppe
    Habichtartige
    Lebensraum
    Wald, Kulturland
    Verbreitung
    Verbreitung
    Verbreitung