TV-Beiträge
    zurück
    Seite teilen

    Insektengift gefährdet Vögel (02.08.2014)

    Eine Studie aus Holland macht Neonicotinoide für den Rückgang von Vögeln verantwortlich. Die Schweizerische Vogelwarte Sempach geht davon aus, dass diese Insektengifte auch in der Schweiz Vögel gefährden. Leider sind hierzulande keine Angaben über den Einsatz und allfällige Rückstände der bedrohlichen Nervengifte verfügbar, die es ermöglichen würden, den Einfluss von Neonicotinoiden auf Vögel mit Zahlen zu belegen. Die Vogelwarte fordert eine schweizweite Überwachung des Einsatzes von Neonicotinoiden und eine Analyse ihrer Rückstände im Boden und in Gewässern.

    Sehen Sie dazu den Beitrag in der Hauptausgabe der Tagesschau von SRF1 vom 2. August 2014.