Anreise

      Die Schweizerische Vogelwarte befindet sich in der Zentralschweiz, nördlich von Luzern, beim Städtchen Sempach direkt am Ufer des Sempachersees.

      Anreise mit Bahn und Postauto

        • Mit der SBB auf der Strecke Olten - Luzern bis Bahnhof Sursee. Vom Bahnhof Sursee mit dem Postauto nach Sempach bis zur Haltestelle "Vogelwarte".
        • Oder mit der SBB auf der Strecke Olten - Luzern bis Bahnhof Sempach-Neuenkirch. Mit dem Postauto bis zur Haltestelle "Vogelwarte".

      Anreise mit dem Auto

      • Autobahn A2 Basel - Luzern
      • Ausfahrt Sempach
      • dem blauen Wegweiser "Sempach" folgen
      • vor dem Stadttor der Hauptstrasse folgend links halten Richtung See
      • Parkplätze
        • Seevogtei vor der Altstadt Sempach (ca. 10 Minuten Fussweg)
        • Seebad Sempach (ca. 5 Minuten Fussweg)

      Cars

      Carvorfahrt vor dem Besuchszentrum. Carparkplatz auf dem Parkplatz „Seevogtei“.

      Zwei Häuser

      • Das Besuchszentrum und die Vogelpflege befinden sich an der Luzernerstrasse 6 am Ufer des Sempachersees. Das gesamte Besuchszentrum ist rollstuhlgängig.
      • Die Büros und die Bibliothek befinden sich im Gebäude 200 m südlich an der Seerose 1 (weiter der Hauptstrasse entlang Richtung Sempach-Station, rotes Gebäude auf der linken Strassenseite).