Swiss Bird Index SBI®

    Als Grundlage für die Berechnung des Swiss Bird Index SBI® dienen die artweisen Indices der regelmässigen Brutvögel. Daten zur Bestandsentwicklung der einzelnen Vogelarten werden mathematisch zu einem Set von kombinierten Indikatoren (Artengruppen) verdichtet, dem Swiss Bird Index SBI®.

    Der Swiss Bird Index SBI® besteht aus einem Gesamtindex über alle regelmässigen Brutvogelarten der Schweiz und weiteren Teilindices. Dabei werden die Arten nach Speziallisten von besonderem Interesse (Rote Liste, Prioritätsarten Artenförderung, internationale Verantwortung), Lebensräumen (Wald, Ziel- und Leitarten Umweltziele Landwirtschaft UZL, Feuchtgebiete und Gewässer, alpine Lebensräume, Siedlung), Ökologie (Zugstrategie: Kurzstreckenzieher und Standvögel vs. Langstreckenzieher) und gemäss dem SBI® Climate Change (Arten mit vorausgesagter Ab- bzw. Zunahme bei Klimaveränderung) eingeteilt. Alle Indices werden jährlich aktualisiert.

    Knaus, P., T. Sattler, H. Schmid & N. Strebel (2019): Zustand der Vogelwelt in der Schweiz 2019 online. http://www.vogelwarte.ch/zustand. Schweizerische Vogelwarte, Sempach.

    Weitere Informationen zum SBI® sind erhältlich unter: https://www.vogelwarte.ch/de/projekte/entwicklung/sbi