Publikationen

    

    Knaus, P. & N. Strebel (2020)

    Überprüfung des «AEWA sites inventory» für die Schweiz, Update 2020.

    Further information

    Schweizerische Vogelwarte, Sempach

    Contact

    peter.knaus@vogelwarte.ch

    Zusammenfassung

    Die Schweizerische Vogelwarte Sempach hat im Auftrag des Bundesamts für Umwelt BAFU den Entwurf des «AEWA sites inventory» des AEWA-Sekretariats (Abkommen zur Erhaltung der afrikanisch-eurasischen wandernden Wasservögel AEWA) für die Schweiz überprüft. Sie hat insbesondere die Bestandsangaben, die zumeist von Ende der 1990er-Jahre stammen, mit den Daten der Wasservogelzählungen von Mitte Januar 2016–2020 und des Brutvogelatlas 2013–2016 aktualisiert. Die Vogelwarte empfiehlt, alle vorgeschlagenen Gebiete im «AEWA sites inventory» beizubehalten.