Publikationen

    

    Keller, V., A. Gerber, H. Schmid, B. Volet & N. Zbinden (2010)

    Rote Liste Brutvögel.Gefährdete Arten der Schweiz, Stand 2010. Umweltvollzug Nr. 1019.

    Further information

    Bundesamt für Umwelt BAFU, Bern und Schweizerische Vogelwarte Sempach

    Contact

    verena.keller@vogelwarte.ch

    Zusammenfassung

    Die Rote Liste Brutvögel wurde gemäss den Richtlinien der IUCN nach zehn Jahren von der Schweizerischen Vogelwarte Sempach revidiert. Sie ersetzt die 2001 erschienene Liste der gefährdeten Brutvogelarten der Schweiz (Keller et al. 2001), die ebenfalls bereits nach den Kriterien der IUCN erstellt wurde. Der Anteil der gefährdeten Arten am Total der 199 beurteilten Arten ist mit knapp 40 % gleich geblieben. Bei knapp einem Viertel der Arten ergaben sich Änderungen der Einstufung.
    Keywords: Rote Liste, gefährdete Arten, Artenschutz, Vögel

    Abstract

    The Red List of threatened breeding birds was revised after ten years, following the guidelines of the International Union for Conservation of Nature (IUCN). It replaces the list of threatened breeding birds in Switzerland published in 2001 by Keller et al., which was also established on the basis of the IUCN criteria. Of the 199 species assessed, the percentage considered threatened has remained stable at about 40%. Almost a quarter of the species were reclassified.
    Keywords: Red List, threatened species, species conservation, birds