Shop

      Warenkorb
      0 Artikel | CHF 0.00
      Warenkorb ist leer

      Warenkorb

      zur Kasse

      Vögel, Wetter und Klimawandel

      Details

      • 33 Seiten
      • 16.5 x 23 cm
      • Erscheinungsjahr: 2008

      Wann sind Sie das letzte Mal so richtig verregnet worden? Hoffentlich nicht überraschend - durch die Wetterprognosen hätten Sie ja vorgewarnt sein sollen. Ausserdem können wir Menschen uns dank den technischen Errungenschaften den Launen des Wetters meist gut entziehen: Eisenbahn und Auto schirmen uns unterwegs von Regen ab, Heizung und Klimaanlagen sorgen für angenehme Temperaturen, und auf Wanderungen schützen wir uns mit moderner Outdoor-Bekleidung vor Nässe, Kälte und Wind. Und trotzdem kann sich das Wetter nach wie vor markant auf unseren Alltag auswirken und Einfluss nehmen auf unsere Befindlichkeit. Ich denke dabei nicht nur an heftige Schneefälle, die den Verkehr lahm legen, nicht nur an Orkane, die das Stromnetz unterbrechen oder an Hagel, der unsere Ernte vernichtet. Es reichen schon verregnete Sommertage, um unsere Ferienstimmung zu trüben oder ein Gewitter, um das Grillfest platzen zu lassen. Wie aber kommen unsere Vögel mit der Witterung zurecht, wie meistern sie Wetterkapriolen? Wie wirkt sich der Klimawandel auf die Vogelwelt aus? In der vorliegenden Broschüre erfahren Sie, wie das Wetter das Leben der Vögel bestimmt, wie sie widrigen Witterungseinflüssen standhalten. Auch wird aufgezeigt, was mit der globalen Erwärmung auf die Vögel zukommt und mit welchen Veränderungen sie schon jetzt konfrontiert sind. Wetter ist das wahrscheinlich häufigste Gesprächsthema von uns Menschen. Die vorliegende Broschüre der Sempacher Vogelkundler liefert Ihnen, liebe Leserin, lieber Leser, ein paar weitere spannende Aspekte dazu.

      CHF 5.00