Startschuss für neues Besuchszentrum (28.02.2013)

    Die Vogelwarte baut bis 2015 ein neues Besuchszentrum. Mit dem Bau des ersten dreigeschossigen Lehmgebäudes in der Schweiz leistet die Vogelwarte Pionierarbeit. Ermöglicht wird dieser einzigartige Ausflugs- und Lernort am Sempachersee durch zweckbestimmte Beiträge von Bund, Kantonen, Stiftungen, Firmen sowie von Gönnerinnen und Gönnern.

    Die unentgeltliche Verwendung ist ausschliesslich im Zusammenhang mit dieser Medienmitteilung gestattet. Das korrekte Ausweisen des Fotoautors wird vorausgesetzt.

    Sempach. – Die Bevölkerung für die einheimischen Vögel interessieren und begeistern. Dieses Ziel will die Vogelwarte mit einem neuen Besuchszentrum erreichen, in dem nebst einer grossen Erlebnisausstellung auch die Vogelpflegestation untergebracht sein wird. Die Erlebnisausstellung wird in Zusammenarbeit mit Steiner Sarnen Schweiz realisiert. Das Gebäude des Bieler Architekturbüros :mlzd, das als Siegerprojekt aus einem 2010 durchgeführten Architekturwettbewerb hervorging, hat Pioniercharakter: Es wird das erste dreigeschossige Lehmgebäude in der Schweiz sein.

    Die Vision dieses einzigartigen Ausflugs- und Lernorts kann nur mit ausserordentlichen zweckbestimmten Beiträgen und Spenden verwirklicht werden. Denn die Vogelwarte treibt die laufenden Projekte zum Schutz und der Erforschung der Vögel auch während der Planung und dem Bau des Besuchszentrums unvermindert voran. Dank der Sonderbeiträge von Bund, mehreren Kantonen, verschiedenen Stiftungen und von privaten Spenderinnen und Spendern ist die Finanzierung des 14.4 Millionen-Projekts auf guten Wegen.

    Der Stiftungsrat der Schweizerischen Vogelwarte fällte den Baubeschluss Mitte Februar. Das ermöglicht es, den Spatenstich für das neue Besuchszentrum für den Sommer 2013 anzusetzen. Die Eröffnung ist auf Frühling 2015 geplant.

    Besuchszentrum Schweizerische Vogelwarte Sempach
    Kosten
    14.37 Mio. CHF
    Finanzierung
    Zweckbestimmte Spenden und Beiträge von Bund, Kantonen, Stadt Sempach, Stiftungen, Firmen sowie von Gönnerinnen und Gönnern
    Projektpartner
    Architektur: :mlzd, Biel (Wettbewerbs-Siegerprojekt)
    Umgebung: Fontana Landschaftsarchitekten, Basel
    Ausstellung: Steiner Sarnen Schweiz
    Termine
    Sommer 2013: Baubeginn
    Frühling 2015: Eröffnung
    Infos
    www.vogelwarte.ch/besuchszentrum