Flugrekord des Alpenseglers (08.10.2013)

      Ein Team um Felix Liechti und Erich Bächler konnte nachweisen, dass Alpensegler über die Hälfte des Jahres ununterbrochen in der Luft sind. Damit wird eine alte Vermutung bestätigt. Die Resultate weisen darauf hin, dass Alpensegler alle lebenswichtigen Körperfunktionen auch im Dauerflug aufrecht erhalten können. Sie benötigen keinen Schlaf, wie wir Menschen ihn kennen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Medienmitteilung.

      Sehen Sie den Beitrag dazu in der Sendung "Tagesschau" auf SRF 1 vom 8. Oktober 2013.