Volkszählung der Vögel (18.04.2013)

      Ein neuer Brutvogel-Atlas soll Grundlagen liefern, um gefährdete Arten besser schützen zu können. Hunderte von Ornithologen machen sich in den nächsten 4 Jahren auf die Suche nach einheimischen Brutvögeln. Aus den gesammelten Daten wird die Vogelwarte Sempach einen Atlas erstellen, der in Umfang und Präzision weltweit einmalig ist.

      Sehen Sie den Beitrag dazu in der Sendung "Einstein" auf SRF 1 vom 18. April 2013.