Zu mild, um in die Schweiz zu fliegen (11.01.2014)

      Mehrere Hunderttausend Wasservögel verbringen alljährlich die kalte Jahreszeit in der Schweiz. Doch weil die Winter milder werden, nehmen immer weniger nordische Wintergäste den Weg zu uns unter die Flügel. Wie viele werden es dieses Jahr sein? Die von der Schweizerischen Vogelwarte organisierte Wasservogelzählung vom vergangenen Wochenende wird darauf eine Antwort geben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Medienmitteilung.

      Sehen Sie den Beitrag dazu in der Sendung "Tagesschau" auf SRF 1 vom 11. Januar 2014.