Zugvögel könnten Frühling verpassen (05.04.2020)

    Es wird Frühling, und viele Zugvögel kehren aus Afrika zu uns nach Europa zurück. Eine zusammenfassende Studie der Schweizerischen Vogelwarte zeigt nun, dass Vögel, welche die westliche Route über Gibraltar wählen, rund eine Woche früher ankommen, als solche, welche die östliche Route über den Nahen Osten wählen. Die Rückkehr der Vögel ist eng an die Entwicklung der Vegetation im Brutgebiet gebunden. Diese verläuft im Westen Europas schneller als im kontinentaleren Klima des Ostens.

    Sehen Sie den Beitrag dazu in der Sendung "Tagesschau" auf SRF 1 vom 05. April 2020.

    Weitere Informationen in unserer Medienmitteilung.