Publications

    

    Grendelmeier, A. (2017)

    Leben in einer unvorhersehbaren Umwelt.

    Further information

    Vierteljahrsschrift der Naturforschenden Gesellschaft in Zürich NGZH 1: 10–11

    Contact

    alex.grendelmeier@vogelwarte.ch

    Zusammenfassung

    Der Waldlaubsänger (Phylloscopus sibilatrix) ist ein Langstreckenzieher, der seit 2010 auf der Roten Liste der Brutvögel der Schweiz als «verletzlich» aufgeführt wird. Bereits zuvor war er eine von 50 Vogelarten im Programm «Artenförderung Vögel Schweiz», da er auf artspezifische Fördermassnahmen angewiesen ist. Für die erfolgreiche Umsetzung dieser Fördermassnahmen ist artspezifische Forschung, besonders zu Lebensweise und Ökologie, unerlässlich.