Publications

    

    Zellweger-Fischer, J. (2012)

    Der Feldhase im Scheinwerferlicht.

    Further information

    Umwelt Aargau 5: 19–22

    Contact

    judith.zellweger@vogelwarte.ch

    PDF

    Download

    Zusammenfassung

    Seit dem Jahr 1991 werden im Schweizer Mittelland mittels Scheinwerferzählungen die Feldhasenbestände überwacht. Die bis dahin verwendeten Jagd- und Fallwildstatistiken waren nicht mehr aussagekräftig, da vielerorts auf die Hasenjagd verzichtet wurde. Jagdgesellschaften im Kanton Aargau beteiligen sich seit Jahren an den nationalen Hasenzählungen im Aargauer Reusstal und führen zudem noch weitere Zählungen auf der gesamten Kantonsfläche durch. Die Schweizerische Vogelwarte Sempach stellt die wissenschaftliche Betreuung und Auswertung dieser Hasenzählungen sicher. Zum 20-Jahr-Jubiläum des Feldhasenmonitorings ist nun eine wissenschaftliche Übersichtspublikation zum Feldhasentrend der letzten zwei Jahrzehnte im Schweizer Mittelland erschienen.