Elfenbeinmöwe

      Pagophila eburnea

      Informationen

      Elfenbeinmöwen leben in unwirtlichen, kaum zugänglichen Gebieten in der Hocharktis. Sie verlassen die Packeiszone ähnlich wie Rosenmöwen Rhodostethia rosea auch in den langen Winternächten kaum. Jungvögel sind variabel braunschwarz gefleckt und gepunktet, erst die Altvögel weisen ein ganz weisses Gefieder und einen gräulichen Schnabel mit gelber Spitze auf.

      Status (in CH)
      Irrgast

      Fakten

      Bestand in der Schweiz (Paare)
      -
      Zugverhalten
      Standvogel und Kurzstreckenzieher
      Tag-/Nachtzieher
      Tag- und Nachtzieher
      Länge (cm)
      41-47
      Spannweite (cm)
      100-113
      Gewicht (g)
      480-540
      Brutort
      Boden
      Nahrung
      Fische, Krebstiere, Aas
      Vogelgruppe
      Möwen
      Lebensraum
      Seen