Schliessen
©
© Schweizerische Vogelwarte,
Jubiläum

100 Jahre Schweizerische Vogelwarte Sempach

Mit der Einweihung eines Beobachtungsturms bei Sempach wurde am 6. April 1924 die Schweizerische Vogelwarte gegründet. Aus der überzeugenden Vision unserer Vorgänger ist eine Stiftung geworden, die die Vogelkunde und den Vogelschutz in unserem Land massgebend mitgestaltet. Geblieben ist die Grundhaltung als Richtschnur: fundierte fachliche Grundlagen über Vögel zu erarbeiten und sich darauf gestützt für das Wohl der Vögel und ihrer Lebensräume einzusetzen.

Im Jubiläumsjahr möchten wir all jenen speziell danken, welche die Arbeit der Vogelwarte ermöglichen, insbesondere unseren treuen Gönnerinnen und Gönnern, unseren engagierten freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und unseren Partnern.

Im Jubiläumsjahr wollen wir auch bleibende Werte schaffen: neuen Lebensraum für die bedrohten Vögel.

Vogelwarte Unterwegs

100 Jahre Vogelwarte – 100 kostenlose Referate

Möchten Sie mehr über Vögel und die Vogelwarte erfahren? Im Jubiläumsjahr 2024 halten Mitarbeitende der Vogelwarte regelmässig in der ganzen Schweiz kostenlos Referate und geben dabei einen Einblick in ihre Arbeit und in die faszinierende Welt der Vögel. Blättern Sie gerne durch das Angebot, vielleicht gibt es auch einen Vortrag in Ihrer Nähe.

Personen, die selbst einen Vortrag für Ihre Organisation reservieren wollen, finden die vollständige Liste aller angebotenen Themen hier:

©
© Marcel Burkhardt
Tage der offenen Tür

Bitte vormerken: Am 7. und 8. September 2024 öffnen wir in Sempach unsere Türen

Wollten Sie schon immer mal einen Blick hinter die Kulissen der Vogelwarte werfen? Am zweiten September-Wochenende haben Sie im Besuchszentrum und im Institutsgebäude in Sempach die Möglichkeit dazu. Sie bekommen eine Idee davon, woran die Mitarbeitenden gerade arbeiten, welchen Fragen die Forscherinnen und Forscher nachgehen, mit welchen Förderprojekten der Vogelwelt und der Natur geholfen und wie darüber informiert wird? Kommen Sie vorbei!

Aus dem Archiv

Eindrücke aus 100 Jahren Vogelwarte

Wie war das eigentlich damals? Von der Festgemeinde zur Eröffnung des Beobachtungshäuschens am Sempachersee anno 1924 über den Einsatz von Radar-Technik Ende der 1960er Jahre, prominenten Gästen im Besuchszentrum bis zum Einsatz aktueller Sendertechnik bei Steinadlern. Eine Auswahl von Fotos aus unserer Chronik gibt einen Einblick in unsere bewegte Geschichte.

News und Hintergründe

Alle Neuigkeiten aus dem Jubiläumsjahr

Natürlich steht bei uns auch im Jahr 2024 der Einsatz für die Vogelwelt weiter ungebrochen an erster Stelle, aber um unser Jubiläum kommen wir in den zwölf Monaten nicht ganz herum. Hier berichten wir im Laufe des Jahres über einige unserer besonderen Anlässe.

Buch

Die grosse Chronik zum Jubiläum

Spenden
Helfen Sie den Vögeln der Schweiz.
Dank Ihrer Unterstützung können wir die Vogelwelt überwachen, die Gefährdungen ermitteln, Lösungen entwickeln und Hilfe für bedrohte Arten leisten.
Jetzt spenden
Logo Zewo

Mit den uns anvertrauten Spendengeldern gehen wir sehr sorgfältig um. Seit vielen Jahren trägt die Schweizerische Vogelwarte das ZEWO-Gütesiegel für gemeinnützige Institutionen.