Schliessen
©
© Lukas Linder,
Entdecken

Entdecken, beobachten und bestimmen Sie die Vögel der Schweiz.

Vogeldatenbank

Alles über die Vögel der Schweiz

Der Bereich “Vögel der Schweiz” bietet umfassende Informationen zu über 400 verschiedenen Vogelarten, die in der Schweiz vorkommen. Endecken Sie in unserer Datenbank die Vogelarten in Bild und Ton und erfahren Sie mehr über ihre spannenden Eigenschaften.

Die 10 meistgesuchten Vogelarten

Amsel
Hausrotschwanz
Rotmilan
Buchfink
Kohlmeise
Blaumeise
Rotkehlchen
Stieglitz
Eisvogel
Grünspecht

Vogel des Tages

Häufig gesichtete Vogelarten

Haben Sie schon gewusst, dass ...?

der Gänsegeier

ein Zaunkönigmännchen

der Gänsesäger

die Eiderente

der Waldwasserläufer

die Gebirgsstelze

das Wintergoldhähnchen

©
© ESB Professional via Shutterstock
Outdoor

Gut ausgerüstet draussen unterwegs

Mit unseren Produkten sind Sie jederzeit bereit für faszinierende Natur-Erlebnisse.

Zum Shop

Produkte aus dem Shop

Unser Podcast

"Es zwitschert dihei"

Die Podcast-Reihe ‘Es zwitscheret dihei’ lässt Sie in die Welt einzelner Vogelarten eintauchen und diese in einem anderen Licht erscheinen. Expertinnen und Experten der Schweizerischen Vogelwarte berichten von ihren Erfahrungen in der Erforschung, beim Schutz und bei der Förderung der Vögel und erzählen Faszinierendes über die Lebensweise der verschiedenen Vogelarten.

Newsletter
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Mit unserem Vogelwarte-Newsletter möchten wir Sie auch elektronisch über Aktuelles aus der Welt der Vögel und über unser Engagement auf dem Laufenden halten. Der Newsletter wird vier Mal pro Jahr verschickt.

Sie können sich kostenlos für den Newsletter der Schweizerischen Vogelwarte anmelden (jedoch jederzeit abbestellbar). Ihre Angaben werden von uns vertraulich behandelt.

Jetzt abonnieren

Informationen zum Datenschutz

Video Tutorials

Anschaulich erklärte Informationen zur Vogelwelt

Beobachten

Naturerlebnis der gefiederten Art

Vögel lassen sich besser beobachten als viele andere Wildtiere. Hier bieten wir Ihnen die wichtigsten Informationen für ein gelungenes Naturerlebnis.

©
Haussperling © Marcel Burkhardt
Winterfütterung
Futterstellen bieten eine gute Gelegenheit, Vögel aus der Nähe zu beobachten und ermöglichen somit schöne Naturerlebnisse.
©
Amsel © Marcel Burkhardt
Garten
Vögel bewohnen nicht nur Wälder, Felder, Wiesen und Berge. Viele Arten können auch im eigenen Garten beobachtet werden. Dabei leben hier umso mehr Arten, je vielfältiger der Garten gestaltet ist. Gibt es gro...
©
Amsel © Marcel Burkhardt
Vogelgesang
Vögel singen, um ihr Revier zu markieren und Partner anzulocken. Der Gesang ist deshalb im Frühling besonders ausgeprägt zu hören. Einige Vögel, wie etwa die Kohlmeise oder das Rotkehlchen, singen aber das g...
©
Hausrotschwanz © Marcel Burkhardt
Vögel in Siedlungen
Vögel bewohnen nicht nur Wälder, Felder, Wiesen und Berge. Viele Arten können auch mitten in Dörfern und Städten beobachtet werden. Dabei leben hier umso mehr Arten, je vielfältiger die Umgebung ist. Gibt es...
©
Mauersegler © Marcel Burkhardt
Frühlingszug
Zugvögel sind Frühlingsboten. Dabei richten sich die verschiedenen Arten nach einem klaren Zeitplan. Star und Bachstelze künden den Vorfrühling an, Mauersegler und Nachtigall kehren in den letzten Apriltagen...
©
Weissstorch © Marcel Burkhardt
Herbstzug
Im Spätsommer beginnen die Vögel, die ersten Vorbereitungen für eine erfolgreiche Überwinterung zu treffen. Während die einen ihren Speiseplan umstellen und den Winter im Brutgebiet verbringen, fressen sich ...
Ratgeber
Gut zu wissen
Sie haben einen verletzten Vogel gefunden, suchen die richtige Nisthilfe für Ihren Vorgarten oder fragen sich, was Sie beim Stand Up Paddeln am nächsten Wochenende berücksichtigen sollten.

Unsere Ratgeber bieten zu vielen Themen rund um den Vogelschutz Hilfe und Orientierung.

Zum Ratgeber

Beringung

Die Schweizerische Beringungszentrale

Die Beringung von Vögeln steht im Dienste von Wissenschaft und Naturschutz. Bei der Beringung werden Vögel mit Aluminiumringen individuell gekennzeichnet. Wird ein beringter Vogel oder ein Vogelring später wiedergefunden, erhält man dadurch Angaben zu Zugrouten, Winterquartieren, Ortstreue, Lebenserwartung, Todesursachen und Verwandtschaftsverhältnissen von Vogelbeständen.

Informationen zur Beringung

Col de Bretolet

Was tun mit einem gefundenen Vogelring?