FILTERN

Filtern nach
Swiss Bird Index SBI ®

Swiss Bird Index SBI ®

Vögel gelten als Gradmesser für die Entwicklung der Umwelt und ihrer Lebensräume. Die Zu- oder Abnahme einer Art ist jedoch von mehreren Faktoren abhängig, was Aussagen zu Lebensraumveränderungen basierend auf der Bestandsentwicklung einzelner Arten erschwert. Indices, die auf der Entwicklung einer Vielzahl von Arten beruhen, ermöglichen hingegen solche Aussagen. Der jährlich aktualisierte Swiss Bird Index SBI beinhaltet ein Set solcher Indikatoren. Auf diese Weise liefert der SBI Grundlagen für Behörden oder Naturschutzorganisationen.

Bereich Forschung
Ressort Situation der Vogelwelt
Thema Bestandsentwicklung
Lebensraum Ackerland, Felsiges Gelände, Feuchtgebiete, Gewässer, Halboffenes Kulturland, Hochgebirge, Ödland, Siedlungen, Wald, Wiesen und Weiden
Projektstart 2005
Projektstatus laufend
Projektleitung Nicolas Strebel
Projektregion Schweiz

Details

Projektziele

Der Swiss Bird Index fasst die Bestandsentwicklung der Brutvögel in der Schweiz zusammen. Er besteht aus einem Gesamtindex sowie mehreren Teilindices. Zur Berechnung der Teilindices werden die Arten nach Habitat (Wald, Feuchtgebiete und Gewässer, Alpine Lebensräume, Siedlung), besonderem Interesse (Rote Liste, Prioritätsarten Artenförderung, Internatioe Verantwortung, Leit- und Zielarten Umweltziele Landwirtschaft) oder gemäss dem SBI® Climate Change (Arten mit vorausgesagter Ab, bzw. Zunahme bei Klimaveränderung) selektioniert.

Vorgehen

Als Grundlage für die Berechnung des Swiss Bird Index SBI dienen die artspezifischen Bestandsentwicklungen der einheimischen, regelmässigen Brutvogelarten. Basierend darauf werden mit einem Negativbinomialmodell die SBI-Indices berechnet (Details zur Methodik: Korner-Nievergelt et al. 2022). Nebst der so zusammengefassten Entwicklung wird mittels Kuchendiagrammen für die einzelnen Gruppen gezeigt, wie viele Arten seit 1990 neu aufgetreten oder verschwunden sind, wie viele eindeutig zu oder abgenommen haben, und wie viele Arten keinen klaren Trend zeigten.

Ergebnisse

Link zu interaktiven Grafiken zum Swiss Bird Index SBI®

Weitere Informationen

Der Gesamtindex und mehrere Teilindices finden Eingang in Statistiken der Bundesämter für Umwelt, Statistik und Landwirtschaft. Weiter werden die artweisen Brutbestandsindices bei der Berechnung der europäischen Art- und Lebensraum Indices mitberücksichtigt.

Projektpartner

Fachpublikationen

Mitarbeitende

Situation der Vogelwelt link
Ressort

Situation der Vogelwelt

Wir analysieren und beurteilen die Situation und die Entwicklung der Vogelwelt in der Schweiz.

Mehr erfahren

Weitere Projekte

Spenden
Helfen Sie den Vögeln der Schweiz.
Dank Ihrer Unterstützung können wir die Vogelwelt überwachen, Gefahren erkennen, Lösungen entwickeln und Hilfe für bedrohte Arten leisten.
Jetzt spenden
Logo Zewo

Mit den uns anvertrauten Spendengeldern gehen wir sehr sorgfältig um. Seit vielen Jahren tragen wir das ZEWO-Gütesiegel für gemeinnützige Institutionen.