Aztekenmöwe

      Larus atricilla

      Informationen

      Die Aztekenmöwe ist eine an Meeresküsten gebundene Art Mittel- und des südlichen Nordamerikas. In Europa erscheint sie nach Herbststürmen über dem Atlantik und in der Karibik zwar regelmässig in kleiner Zahl, wird aber nur sehr selten im Binnenland festgestellt. Umso erstaunlicher ist der Erstnachweis in der Schweiz, und zwar am Thunersee vor der eindrücklichen Kulisse des Berner Oberlandes. Die grosse Entfernung von den Küsten schien dieser Aztekenmöwe nichts auszumachen, denn sie verbrachte den gesamten Winter hier.

      Status (in CH)
      Irrgast

      Fakten

      Bestand in der Schweiz (Paare)
      -
      Zugverhalten
      Kurz- bis Langstreckenzieher
      Tag-/Nachtzieher
      Tag- und Nachtzieher
      Länge (cm)
      36-41
      Spannweite (cm)
      98-110
      Gewicht (g)
      270-415
      Brutort
      Boden
      Nahrung
      Fische, Würmer, Krebstiere
      Vogelgruppe
      Möwen
      Lebensraum
      Seen, Fliessgewässer