Rothuhn

      Alectoris rufa

      Informationen

      Die Verbreitung des Rothuhns schliesst westlich an jene des Steinhuhns an. Die Art ist ebenfalls auf Europa beschränkt und ein beliebtes Jagdwild. Jedes Jahr werden allein in Frankreich über eine Million Vögel erlegt, wobei der Bestand zum Teil durch Freilassungen vor der Jagdsaison massiv gestützt wird. Das Rothuhn ist in halboffenen, abwechslungsreichen Landschaften Westeuropas noch weit verbreitet.

      Stimme

      Status (in CH)
      im 19. Jahrhundert ausgestorbener Brutvogel

      Fakten

      Bestand in der Schweiz (Paare)
      0 (2013-2016)
      Zugverhalten
      Standvogel
      Länge (cm)
      32-35
      Spannweite (cm)
      46-53
      Gewicht (g)
      400-550
      Brutort
      Boden
      Nahrung
      Pflanzen, Beeren
      Vogelgruppe
      Glattfusshühner
      Lebensraum
      Kulturland