Singammer

      Melospiza melodia

      Informationen

      Die braun-grau gefärbte, über die Brust kräftig längsgestreifte Singammer ist in Nordamerika weit verbreitet und häufig. Singammern scheinen ausgeprägte Vorlieben für bestimmte Nistplätze zu haben. Es zeigte sich, dass in langjährig untersuchten Gebieten von immer wieder anderen Vögeln stets dieselben Brutorte ausgewählt worden sind. Die Art wurde 2010 erstmals in der Schweiz beobachtet. Nachweise dieser Art in Europa sind sehr selten.

      Status (in CH)
      Irrgast

      Fakten

      Bestand in der Schweiz (Paare)
      -
      Zugverhalten
      Kurz- bis Langstreckenzieher
      Tag-/Nachtzieher
      Nachtzieher
      Länge (cm)
      13-15
      Spannweite (cm)
      23-25
      Gewicht (g)
      15-31
      Brutort
      Krautschicht
      Nahrung
      Samen, Insekten
      Vogelgruppe
      Ammern
      Lebensraum
      Feuchtgebiete, Seen, Fliessgewässer, Kulturland, Siedlungen