Vogelzug

    Die Vogelzugforschung fokussiert auf Kleinvögel, welche die Hauptmasse der Zugvögel ausmachen. Unser Ziel ist das räumliche und zeitliche Muster des Vogelzuges zu verstehen. Wir quantifizieren Massenzug europaweit mit Radar und zeichnen Zugwege einzelner Individuen mit Geolokatoren auf. Uns interessiert, wie Zugrouten und -zeiten durch die Variationen zwischen Individuen und ihrer Physiologie geprägt werden, und wie lokale und globale Umweltfaktoren die Dynamik beeinflussen. Ein weiteres Augenmerk liegt auf dem Einfluss von Blutparasiten (z.B. Vogelmalaria) für das individuelle Zugverhalten



    Projekt

    Team Vogelzugforschung

    Barbara Helm
    Barbara Helm
    Leiterin Abteilung “Vogelzugforschung“
    Janine Aschwanden
    Janine Aschwanden
    Mitarbeiterin in der Abteilung "Vogelzugforschung“
    Silke Bauer
    Silke Bauer
    Mitarbeiterin in der Abteilung “Vogelzugforschung"
    Yann Rime
    Yann Rime
    Doktorand im Projekt "Alpine Steinschmätzerpopulation"
    Raffaella Schmid
    Raffaella Schmid
    Mitarbeiterin in der Abteilung "Vogelzugforschung"
    Steffen Hahn
    Steffen Hahn
    Mitarbeiter in der Abteilung "Vogelzugforschung"
    Joanna Kölbener
    Joanna Kölbener
    Mitarbeiterin in der Abteilung "Vogelzugforschung"
    Marie Perennes
    Marie Perennes
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin GloBAM Projekt
    Dieter Peter
    Dieter Peter
    Mitarbeiter in der Abteilung "Vogelzugforschung"
    Thomas Steuri
    Thomas Steuri
    Mitarbeiter in der Abteilung "Vogelzugforschung"
    Christoph Meier
    Christoph Meier
    Mitarbeiter in der Abteilung "Vogelzugforschung"
    Neringa Znakovaite
    Neringa Znakovaite
    Mitarbeiterin in der Abteilung "Vogelzugforschung"
    Baptiste Schmid
    Baptiste Schmid
    Mitarbeiter in der Abteilung "Vogelzugforschung"
    Martins Briedis
    Martins Briedis
    Mitarbeiter in der Abteilung "Vogelzugforschung"
    Birgen Haest
    Birgen Haest
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter GloBAM Projekt
    Elizabeth Yohannes
    Elizabeth Yohannes
    Mitarbeiterin in der Abteilung "Vogelzugforschung“