FILTERN

Filtern nach
News - Kurzbeitrag

Beobachtungstipp: Alpenkrähe beim Wandern

Beim Wandern in den Bergen sieht man jetzt mit grosser Wahrscheinlichkeit Alpendohlen. Insbesondere im Wallis könnte man auch eine Alpenkrähe entdecken. Im Gegensatz zur Alpendohle hat sie einen längeren, dünneren und ganz roten Schnabel. In den letzten Jahren gab es immer wieder Beobachtungen in Bern, Graubünden und im Tessin. Es lohnt sich also, aufmerksam zu sein!

Im Beitrag erwähnte Vogelarten

Vogelarten
Alpendohle
Die Alpendohle dürfte allen Berggängern als treuer Begleiter bekannt sein, der mit seinen beeindruckenden Flugkünsten mühelos um die höchsten Gipfel segelt und allen Winden trotzt. Der ganzjährige Tourismusbetrieb erlaubt es den Vögeln, auch im Winter in Höhen über 3000 m auszuharren. In der Nähe...
Mehr erfahren