Lebensräume
    zurück
    Seite teilen

    Leitarten

    Was sind Leitarten

    Leitarten sind charakteristische Arten eines Landschafts- oder Lebensraumtyps. Sie sind in ihrem typischen Lebensraum mit grosser Regelmässigkeit anzutreffen – oder waren es zumindest bis vor kurzer Zeit. Leitarten sind leicht erkennbare, meist auffällige Arten von denen gut bekannt ist, wie man sie schützen und fördern kann. Wo Leitarten vorkommen, herrschen auch gute Bedingungen für zahlreiche andere Arten, die den gleichen Lebensraum bewohnen. Schutzmassnahmen für Leitarten helfen also ganzen Gemeinschaften von Tier- und Pflanzenarten.

    Inhalt der Seite

    Auf dieser Seite finden sie ein Auswahlwerkzeug, mit welchem sie für ihren Landwirtschaftsbetrieb, ihre Gemeinde oder ihre Region geeignete Leitarten auswählen können. Sie finden auch die Leitartenkarten, auf denen insgesamt 135 Arten vorgestellt werden. Diese 135 Arten repräsentieren in ihrer Gesamtheit die Lebensraumvielfalt im schweizerischen Landwirtschaftsgebiet (ohne Alpweidezonen).

    An wen richtet sich die Website Leitarten?

    Zielpublikum sind in erster Linie Landwirte und deren Berater aber auch Behörden und alle, die sich mit Vernetzungsprojekten, Naturschutzplanung oder Naturschutzpraxis im Landwirtschaftsgebiet befassen. Mit Hilfe der Leitarten lernen Landwirte die Arten auf ihrem Hof und deren Ansprüche besser kennen. Sie wissen, welche Massnahmen man ergreifen kann, um die typischen Arten auf dem Bauernhof zu fördern. Beratende können die Karten während ihrer Arbeit einsetzen. Auch für Exkursionsleitende sind die Leitartenkarten praktisch. Auf geringem Raum sind die wichtigsten Informationen über die behandelten Arten zusammengefasst und mit instruktiven Bildern ergänzt.

    Welche Leitarten sind für meinen Landwirtschaftsbetrieb / für mein Vernetzungsprojekt geeignet? Auswahlwerkzeug

     

    Bestellen
    Ein Set mit 115 Leitarten kann bei der Vogelwarte bestellt werden. Einzelkarten bitten wir Sie, von dieser Seite herunterzuladen und selber auszudrucken.