AG Waldhühner
    zurück
    Seite teilen

    August 2014: Haselhuhn-Monitoring mit bioakustischen Methoden

    Unsere Kollegen Jean-Lou Zimmermann und Blaise Mulhauser machen seit 2002 im Neuenburger Jura jährlich Tonaufnahmen von singenden und rufenden Haselhühnern. Durch den Vergleich der Reviergesänge können sie die einzelnen Hähne individuell erkennen. Die Resultate der letzten 12 Jahre der Studie wurden nun in AVES publiziert.

    Von Jean-Lou gibt es ausserdem eine Video-Dokumentation über das Projekt (ca. 30 min.): http://youtu.be/x5GLoPMV8tk